Details | photos by Potnek
GLOBALFLUX - die zivilgesellschaftliche Stimme der Globalen Musik in NRW

Was?

Globalflux ist eine zivilgesellschaftliche Initiative, die das Ziel hat, die Globale Musik in NRW zu stärken, ihre Akteure besser miteinander zu vernetzen und ihnen eine gemeinsame, öffentliche Stimme zu geben.
Großes und langfristiges Ziel ist die Einrichtung eines 'Globalflux Zentrum für Musik' in NRW.



Warum?

Die Globale Musik in all ihrer kulturellen und stilistischen Vielfalt ist als identitätsstiftendes Klangbild unserer multikulturellen Gesellschaft heutzutage zukunftsweisend. Um die Chancen und Potentiale der Globalen Musik sichtbar zu machen und sie zu nutzen, ist es höchste Zeit, dass die vielen verschiedenen Akteure mit ihrer Arbeit, ihren Initiativen, Projekten und Kooperationen ein 'gemeinsames Dach' bekommen.


Wer?

Initiiert wurde diese offene Plattform von alba Kultur - Büro für Globale Musik in Köln. Unterstützt, ermutigt und aufgefordert von vielen verschiedenen Partnern, mit denen alba Kultur in den letzten Jahren kooperiert hat (siehe auch Globalflux Archiv), ist das Ziel, die Kommunikation und Kooperation und auch die Vernetzung zwischen allen Akteuren der Globalen Musik weiter zu stärken. Alle sind daher ausdrücklich dazu eingeladen, sich zu beteiligen und mitzumachen.

  • Infos zu aktuellen Veranstaltungen gibt es hier

Sprunghilfe Crowdfunding für Gipfeltreffen

Details | 0Crowdfunding:
Globalflux – Gründung der Selbstorganisation 'Globale Musik in NRW'


Die Fan-Phase hat bereits begonnen  ... MACHT MIT !!!






weiterlesen Lesen Sie weiter...

Sprunghilfe Einladung zum 2. Gipfeltreffen 'Globale Musik in NRW'

Details | 0Nach dem Erfolg des 1. Gipfeltreffens 'Globale Musik in NRW' am 6.4.2014 in Wuppertal wird es eine Folgeveranstaltung geben:

Freitag, 29.8.2014 um 18.30h in KÖLN






weiterlesen Lesen Sie weiter...

Sprunghilfe Antworten auf das Grünbuch des Deutschen Musikrats

Details | 0Aufruf zur Mitzeichnung der Antworten aus der Globalen Musik auf das Grünbuch 'Was ist uns die Musik wert? Öffentliche Förderung in der Diskussion' des Deutschen Musikrats!




weiterlesen Lesen Sie weiter...


Seite drucken Seite drucken