• Gastsicht Profildetails Gastsicht Profildetails
  •  
Afra Mussawisade

Afra Mussawisade   Als Musiker-/In gekennzeichnet


Persische Pekussion und mehr

D - Köln

Der iranische Perkussionist Afra Mussawisade wurde am 26. Juni 1973 in Teheran geboren.
Mit sechs Jahren begann er Unterricht in klassischer persischer Perkussion bei zu nehmen. mit sieben Jahren bekam er Tonbak-Unterricht bei Farhangfar. 1983 kam er nach Deutschland, wo er Klavier- und Cellounterricht bezog. Von 1991 bis 1993 studierte er afrikanische Percussion, besuchte Meisterklassen bei Luis Conte, Donald Holtermanns, Nicky Marrero, Glen Velez und Alex Acuña. Ab 1994 studierte er lateinamerikanische Perkussion am Konservatorium Rotterdam. Ab 1999 studierte er in Kuba am Konservatorium von Santiago de Cuba und nahm in Havanna privaten Unterricht bei kubanischen Musikern. Seit 2003 studierte er während mehreren Aufenthalten in Indien u. a. am Karnataka College of Percussion in Bangalore südindische Perkussionsmusik. Er arbeitete u. a. mit: Mezzoforte, Praful, Drums United, Till Brönner, WDR Big Band, Xavier Naidoo, Oene van Geel, Ernst Reijseger und Mark Alban Lotz.


HomepageAfra Mussawisade @ afrabeat.com afrabeat.com

Das Profil wurde angelegt am [2020-08-07 13:15:15] durch Autor 5, zuletzt geändert [2020-09-11 13:08:38] durch Letzter Editor 5



Seite drucken Seite drucken