• Gastsicht Profildetails Gastsicht Profildetails
  •  
Ramesh Shotham

Ramesh Shotham   Als Musiker-/In gekennzeichnet


Indische Musik mit Jazz

Email shotham@gmail.com

Der aus dem südindischen Chennai (Madras) stammende Schlagzeuger und Perkussionist Ramesh Shotham hat Köln zu seiner Wahlheimat gemacht und bereichert die hiesige Szene seit über 30 Jahren, u.a. durch legendäre Kooperationen mit Musikern wie Charlie Mariano, Rabih Abou Khalil, Carla Bley, Steve Swallow, Steve Coleman, Jasper van't Hof, Sigi Schwab und der WDR Bigband mit dem Karnataka College of Percussion oder Wolfgang Niedecken. 2018 wurde Ramesh dafür mit dem WDR Jazzpreis geehrt.  Der hervorragende Musiker beherrscht meisterhaft die traditionelle südindische Doppeltrommel Mrdangam und Thavil, das Kandjira-Tambourin, Morsing-Maultrommeln.

Zu den vielen hochkarätigen Ensembles, in denen Rahmesh Shotham spielt, zählen:

prayāṇa
Das Quartett „prayāṇa“ wure 2017 gegründet. So wie der Name Aufbruch bedeutet, brechen die vier Musiker mit der Gruppe gemeinsam in eine neue gemeinsame Klangwelt auf, die zwischen Jazzvirtuosität und weltmusikalischer Spielweise besteht. Das Material besteht aus Kompositionen von Peter Dahm und Ramesh Shotham aber auch aus Originalkompositionen aus Indien und der Türkei.

Besetzung:

Peter Dahm - Saxofon
Thomas Rückert - Piano
Reza Askari-Motlagh - Bass
Ramesh Shotham - Percussion

Madras Special - New Generation

Mandala

Dialog - Global Tabla

Madras Special

Mahaphon Clang

Karnataka College of Percussion

Camerata Sigi Schwab

Soniq
(siehe eigenen Eintrag auf globalflux.de)

Eastern Flowers
(siehe Jarry Singla)

 


HomepageRamesh Shotham @ www.shotham.org www.shotham.org

Das Profil wurde angelegt am [2019-02-08 18:55:52] durch Autor 5, zuletzt geändert [2020-02-21 16:40:24] durch Letzter Editor 5



Seite drucken Seite drucken