• Gastsicht Profildetails Gastsicht Profildetails
  •  
Vozes do Brasil

Vozes do Brasil   Als Musiker-/In gekennzeichnet


„Raízes“ Afrika – Brasil - Portugal

D - 50969 Köln
Weitere Adressdetails geschützt!

Email Email vorhanden, aber geschützt!
Telefon (pr) Tel.Nummer vorhanden, aber geschützt

Das diesjährige Konzert des Chores Vozes do Brasil beschäftigt sich mit den Wurzeln der brasilianischen Musik: Afrika und Portugal.Der Chor erinnert sich an die afro-brasilianische Kultur, die Riten, Candomblé und die Orixás mit den Stücken 'Makumbabebê', 'Canto a Iemanjá', 'Eia eia Xangô' und 'Na Bahia tem'. Die Lieder von Baden Powell 'Berimbau' und 'Canto de Ossanha' sind die ersten Afro-Sambas, in den 60 Jahren entstanden, sowie der Klassiker von Tom Jobim 'O morro nao tem vez'. Das Stück Wangol aus dem Haiti zeigt die Suche nach dem verlorenen Gott Wangol aus Angola. Die Quilombolas (Siedlungen von geflohener Sklaven)
werden bei 'Banzo Maracatu' gezeigt. Aus Portugal kommen die Klänge der Sehnsucht nach der Heimat mit den Liedern Tanto Mar (Chico Buarque), Vira Virou (Kleiton e Kleidir) und Queda do Império (Vittorino.


HomepageVozes do Brasil @ www.vozesdobrasil.de www.vozesdobrasil.de

Das Profil wurde angelegt am [2018-09-11 17:36:59] durch Autor 5, zuletzt geändert [2019-06-02 14:03:43] durch Letzter Editor 5

Konzerte XML-Export


Eventart: Konzert [music-live.png] Vozes do Brasil Event So. 07. Juli 2019, 19:00
Vozes do Brasil
„Raízes“ Afrika – Brasil - Portugal
im Rahmen von Brückenkang
Weitere Musiker: Voces do Brasil trifft MUSAÏQ - Int. Chor Köln

Lutherkirche
50677 Köln
Martin-Luther-Platz 4

Musiker Location Ort



Seite drucken Seite drucken