Details |

Hier informieren wir Sie/Euch über aktuelle Globalflux - Veranstaltungen.

Informationen über bereits abgeschlossene Veranstaltungen finden Sie/findet ihr in unserem Globalflux Archiv

Details | WOMEX Delegates pro Diversity 2015Während der WOMEX 2015 in Budapest haben 400 Delegierte ihre Solidarität mit Flüchtlingen in ganz Europa zum Ausdruck gebracht. Eine gemeinsame Aussage und ein ruppenfoto forderten die europäischen Regierungen auf, die Grenzen zu öffnen und Migranten und Migration als eine positive Kraft zu betrachten, die die Gesellschaften in Europa bereichern. Weltmusik ist Ausdruck von Grundwerten: Gastfreundschaft, Offenheit, kulturelle Vielfalt und Achtung der Menschenrechte.

Um die in Budapest begonnene Dynamik fortzusetzen, arbeiten Netzwerke und engagierte Professionelle der Szene globaler Musik weltweit zusammen, um eine internationale World Music Charter auf der Grundlage der international akzeptierten UNESCO-Konvention für kulturelle Vielfalt zu entwickeln. Diese World Music Charter schlägt eine Selbstverpflichtung der Akteure auf der ganzen Welt vor, um die kulturellen Rechte zu fördern, unsere Werte gegen die Schliessung von Grenzen zu verteidigen, sich gegen die Einschränkungen von Künstlermobilität einzusetzen und gegen eine Politik, die Ängste schürt. Diese Debatte wurde bisher auf verschiedenen internationalen Musik-Meetings geführt, u.a.:

2. Gipfeltreffen Globale Musik in NRW in Köln 2014 - DPF Download Diskussionspapier
Homepage 2. Gipfeltreffen Globalflux  

Visa For Music in Rabat 2016/ Marokko
 

WOMEX 2016 in Santiago de Compostela/ Spanien
 

Weitere Diskussionsrunden sind in Vorbereitung, um eine universelle World Music Charter zu diskutieren Aktionen für die Zukunft vorzuschlagen und zu vereinbaren.


Seite drucken Seite drucken